Faszientag
  27.03.2019

Herzliche Einladung zum Faszientag am Sonntag, 14. April 2019 von 10 bis 14 Uhr im Sportpark 18-61.

Die Faszien unserer Muskeln sind ein wichtiges und reichhaltiges Sinnesorgan. Verklebungen sind häufig die Ursache für Schmerzen. Deshalb rät Sabine Schepperle, Physiotherapeutin von Physio-MED Rottenburg, die Faszien zu trainieren und damit schmerzfrei zu werden. Mehr Informationen und praktische Anleitungen bietet der Sportpark 18-61 am Sonntag, 14. April, von 9 bis 14 Uhr bei seinem Faszientag. Hier wird spezielles Faszientraining in Kursen und im „Five Rücken- und Gelenkzentrum“ angeboten.

Von 9:15 bis 10:00 Uhr startet mit „Five Gym“ ein Kursangebot mit aktivem Stretching über lange Muskelketten. Stand- und Bodenübungen werden so kombiniert, dass alle wichtigen Faszienstrukturen aktiv in die Länge gezogen werden.

„Vinyassa Yoga“ findet von 10:15 bis 11:00 Uhr statt. Atmung und Bewegung verbinden sich zu einem dynamischen Fluss von Bewegungsabläufen zur Förderung von Körperspannung, Konzentration, Beweglichkeit und Gleichgewichtssinn. Yoga stärkt Körper, Geist und berücksichtigt individuelle Bedürfnisse.

Bei „Deepwork“ läuft von 11:15-12:00 Uhr eine neue Variante des funktionellen Trainings.  Dieser Kurs ist athletisch, einfach, anstrengend und intensiv. Mit der sogenannten „tiefen Arbeit“ geht’s speziell an die tief liegende Muskulatur, die beim Wechsel zwischen Cardio- und Kraftübungen mit dem eigenen Körpergewicht aktiviert wird. Jeder kann sein eigenes Tempo und seine eigene Intensität bestimmen. Es wird dabei barfuß trainiert.

Abschießend werden von 12:15-13:00 Uhr beim Faszientraining mit der „Black Roll“ die Muskeln ausgerollt. Dadurch werden verklebte Faszien wieder elastisch und Blockaden in verhärteten Muskeln gelöst. Bessere Regeneration durch aktive Selbstmassage steigert so das Leistungsvermögen der Muskulatur.

Über den gesamten Vormittag kann man beim neuen „Body Movement Screen“ Defizite im  Bewegungsmuster testen. Durch Korrekturübungen sollen Schwächen ausgeglichen, Verletzungen vermieden und dadurch die Bewegungskompetenz verbessert werden. Die Teilnahme am Faszientag ist kostenlos und offen für alle Interessierten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte Sportkleidung und ein Handtuch fürs Training mitbringen.

Für alle, die auch in Zukunft ihre Faszien trainieren und Schmerzen reduzieren wollen:

Sichern Sie sich ihren Startbonus und sparen Sie 60 € bei Abschluss einer Mitgliedschaft bis 21. April 2019:
- nur 30 € Servicegebühr (statt 60 €)
- Black-Roll oder -Ball im Wert von 30 €

Alle Infos finden Sie zusammengefasst nochmals in unserem Flyer.



Öffnungszeit Sportpark

Donnerstag, 27.06.2019
08:00 - 22:30 Uhr

Kinderbetreuung

Donnerstag, 27.06.2019
08:15 - 12:15 Uhr

Kursprogramm heute

Donnerstag, 27.06.2019
17:30 Uhr
Body Weight Fitness
18:00 Uhr
Step & Style
18:30 Uhr
Cross Tower
18:30 Uhr
Yoga Einsteiger
19:00 Uhr
Bauch spezial
19:30 Uhr
Yoga für Fortgeschrittene
19:30 Uhr
DeepWORK

Kursplan zum Download